Update aus der Eisküche

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, immer wieder unsere Vorräte an 500ml-Bechern aufzufüllen. Das hält uns ganz schön auf Trab, denn bei uns ist jeder Schritt Handarbeit: Etiketten drucken, aufkleben, Becher von Hand befüllen, sauber wischen, Deckel drauf.


Viele kleine Handgriffe und so langsam kommen wir an den Punkt, wo wir merken, dass unsere Produktionsweise auf Dauer vermutlich nicht ganz so zu der Bechermenge passt, die wir im Augenblick eigentlich abfüllen müssten. Das ist natürlich ein gutes Zeichen, denn das zeigt, dass Ihr alle tolle und vor allem treue Eisesser seid 😍, auch wenn Ihr das Eis momentan möglichst noch zuhause essen solltet.


Etwas schwierig gestaltet sich zwischendurch auch immer wieder der Nachschub an Bechern und Deckeln. Wundert Euch nicht, wenn unsere Becher nicht so aussehen wie immer - ist Euch vermutlich rund um Ostern schon aufgefallen. Viele der Materialien unserer Lieferanten kommen aus Italien und von dort kommt z. Zt. nicht so recht was nach. Wir müssen also nehmen was wir kriegen können, auch wenn es nicht immer unseren Vorstellungen entspricht.


Was in unserer täglichen Arbeit nun etwas auf der Strecke bleibt, sind die besonderen Sorten. Wenn wir mit den wichtigen Hauptsorten fertig sind und uns um die besonderen Sorten kümmern wollen, müssen wir aber meistens bei den ersten Hauptsorten schon wieder Nachschub ranschaffen. Seht es uns also bitte nach, wenn Eure Lieblingssorte mal nicht dabei ist. 🙏 Wir arbeiten in der Eisküche nicht weniger als vor Corona, aber dadurch dass das Abfüllen aufgrund der großen Becherzahlen so lange dauert, schaffen wir einfach weniger Sorten. Wenn wieder mehr Eis in Kugelform über Theke geht, wird das hoffentlich besser.


Apropos Kugeleis: Wir stellen derzeit erste Überlegungen an, wie und in welchem Rahmen, wir wieder Eis in Waffel und Becher rausgeben wollen. Das werden wir wahrscheinlich erstmal über den Eiswagen lösen, der dann bei gutem Wetter vorne auf dem Hof stehen könnte.


Soll noch nicht in dieser Woche passieren (braucht noch etwas Vorbereitung und eine bessere Wetterprognose) - aber hoffentlich ganz bald. Wir werden uns da aber vorsichtig rantasten und Feiertage und Wochenenden vorerst auslassen, damit es nicht aus dem Ruder läuft und wir erstmal Erfahrungswerte sammeln können. Wir müssen uns jetzt halt erstmal selbst neu sortieren. Also, bleibt dran, bald gibt es wieder ein Update. Bleibt gesund, bleibt positiv und danke für eure Geduld und Treue. 😊

492 Ansichten

ANSCHRIFT

 

Am Löhberg 2

27412 Wilstedt

KONTAKT

 

info@milchkontor.de

fon 04283 609038

 

NORMALE SAISONZEITEN

-SOMMERSAISON- [Anfang April-Anfang/Mitte Oktober]

Mi - Fr 14-18 Uhr

Sa, So, Feiertage 12-18 Uhr

-WINTERSAISON- [Anfang/Mitte Oktober - Anfang April]

Do 16-18 Uhr - nur Verkauf

So 14-18 Uhr - Café & Verkauf

  • Instagram
  • Facebook

©2020 Milchkontor Wilstedt GbR.